Classroom Walkthroughs - durch kurze, informelle Unterrichtsbesuche Schule entwickeln

Diese Veranstaltung teilen:

Kurzbeschreibung

Classroom Walkthroughs bieten Schulleitungen neue Perspektiven zur Schulentwicklung. Lernen Sie in dieser Veranstaltung, wie nicht bewertende Unterrichtsbeobachtungen helfen, Schulkultur und pädagogische Praxis zu stärken. Zur Vertiefung werden zwei weitere Termine für Austausch und Reflexion angeboten.

Veranstaltungsdetails

Montag, 25. November 2024 | 16:00 - 18:00 Uhr

Montag, 20. Januar 2025 | 16:00 - 17:30 Uhr

Donnerstag, 27. Februar 2025 | 16:00 - 17:30 Uhr

Anmeldeschluss: Montag, 11. November 2024 | 17:00 Uhr

Ort: Online

Veranstalter: Robert Bosch Stiftung

Format: Online-Veranstaltung | Workshop

An der Veranstaltung teilnehmen

Wenn Sie bereits über ein Konto verfügen, klicken Sie auf „Login“. Falls Sie noch kein Konto haben, klicken Sie bitte auf „Neu Registrieren“.

Einführung, 25.11.2024
Austausch und Beratung I, 20.1.2025
Austausch und Beratung II, 27.2.2025

Programm

In der ersten Veranstaltung „Classroom Walkthroughs – Schulentwicklung aktiv gestalten“ wird das Konzept der Classroom Walkthroughs vorgestellt. Diese methodischen, kurzen und informellen Unterrichtsbesuche zielen darauf ab, die als Schulleiter:in einen Einblick in das, was im Alltag im Unterricht geschieht, zu erhalten. Oft verlieren wir als Schulleiter:innen diesen direkten Kontakt zu Lehrer:innen und Schüler:innen. Die Teilnehmende erhalten wertvolle Anregungen für die Umsetzung dieser innovativen Methode an ihrer eigenen Schule.

Die folgenden Termine richten sich an jene, die Classroom Walkthroughs in ihre Praxis als Schulleiter:in integrieren möchten. Hier vertiefen wir die Erfahrungen im Austausch und bieten Raum für kollegiale Beratung und Vernetzung, um die Methode nachhaltig in den Dienst der Schulentwicklung zu stellen.

Referent:innen

S M

Sabine Marsch

ehemalige Schulleiterin, selbständige (Team)Coach und Prozessbegleiterin, Schulentwicklungsberaterin itslearning

Kontakt

Bei Fragen zu dieser Veranstaltung können Sie sich an die folgende Ansprechpersonen wenden:

J S

Jana Stanoev

Robert Bosch Stiftung

S W

Stefanie Wilhelm

culturediction GmbH

Der Schulportal Newsletter

Keine Termine auf dem Campus verpassen. Melden Sie Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.